Krieschow.de

Nach einigen feuchten und ziemlich kühlen Tagen erwärmt es sich endlich.Das sonnige und trockene Wetter hält bis zum 20.des Monats Juli an,nach dem 17.soll es sogar heiß sein.Nach einigen Unwettern kühlt es sich dann ab,es wird jedoch nicht zu viel Regen geben.Die letzten Tage des Juli sollen wärmer aber unbeständig werden.Zu größeren Regenfällen kommt es auch dann nicht. Bringt Juli hohe Ameisenhaufen,magst Holz du für den Winter kaufen. Wenn der Kohl gerät,verdirbt das Heu! Schnappt im Juli das Rind viel Luft,riecht es schon Gewitterduft ! Im Juli muß vor Hitze braten,was im September soll geraten! Ist es zu Jakobi (25,Juli)warm und hell,ist kalter Winter bald zur Stell !

Bitte melde dich an, um Kommentare schreiben zu können.

Anmelden

Ferienhaus NiedanHonda ChmellZimmerei Edelbert Niedan