Krieschow.de

1. Bauernfest in Krieschow am 20.08.2016

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Nach Monaten langer Planung und Vorbereitung ging es ab dem 17.08.2016 in die "heiße" Endphase. Das abgeerntete Weizenfeld am Bäckerberg wurde für das große Fest vorbereitet und geschmückt.

Am Samstag, den 20.08.2016, war es dann endlich soweit.

Das 1. Bauernfest begann, nach dem Eintreffen der 40 Traktoren, um 10:00 Uhr mit einer Traktorparade durch das Dorf.

Bereits zu dieser Zeit erfreuten wir uns an den zahlreichen Zuschauern.

Nach der Startfolgeauslosung begann ab 11:00 Uhr das Leistungspflügen, zu dem sich 17 Teilnehmer angemeldet hatten. In bestimmten Zeitabständen starteten dann die Traktoristen in ihren zugewiesenen Parzellen. Immer unter der fachmännischen Aufsicht von Herrn Starke, zeigten die Traktoristen ihr Können mit dem Pflug.

 

Das Rahmenprogramm bot viel Interessantes, Spiel und vorallem Spaß für Groß und Klein:

- staunende Blicke bei der Vorführung des Schafescherens durch Herrn Kersten Kühnel aus Sassleben

- Mitfiebern beim Fußballturnier unter der Leitung von Jeannine Mau, wo man so manche Fußballtalente in der Stroharena bestaunen konnte

- Machtwettkämpfe beim Bierkistenstapeln und Strohballenrollen der teilnehmenden Zuschauer

- Hüpfburg für die Kinder und Kinderschminken

- Verkaufsstand mit handgemachten Sachen und Spielzeugen

- Verkaufs- und Präsentationsstand der Firma Rohwedder aus Krieschow

- die zahlreichen Tippabgaben zum Gewicht des Ferkels, das es zu gewinnen gab

Vor allem die hervorragende Kinderanimation unter der Leitung von Jörn Hübner fand bei den Kindern großes Interesse und viel Spaß.

Um 16:00 fanden dann die Siegerehrungen vom Strohballenrollen, Bierkistenstapeln und des Leistungspflügens statt:

- Leistungspflügen: 1. Platz Edgar Lehnigk, Tornitz

                           2. Platz Peter Noack, Koselmühle

                           3. Platz Daniel Just, Eichow

Wir freuten uns auch über die Teilnahme zweier "Kinder". Marc Gillian Ramoth und Oskar Noack zeigten schon so manchem "alten Hasen" wie man es richtig macht!
Nochmal Glückwunsch an den Gewinner und alle Platzierten.
Das Ferkel gewann Vincent Leska, der mit Hilfe seines Vaters das Gewicht bis auf 100 Gramm richtig geschätzt hatte.

Bei gekühlten Getränken, Deftigem vom Grill, einer leckeren Bauernsuppe, Kaffee und Kuchen genossen die Zuschauer das Fest!

Auf diesem Wege bedanken sich die Organisatoren des Bauernfestes bei:

- Lutz Hahn und seinem Team für die Getränkeversorgung

- der Krieschower Jugend, die die Macht über die Grillware hatte

- den zahlreichen Kuchenbäckerinnen für die leckeren Kuchen

- den fleißigen Kinderschminkerinnen

- Maik Sawitzki für die musikalische Umrahnung am Tage

- Regina, Anette und Conny für die Unterstützung bei Kaffee und Kuchen

- Jörn Hübner für die fantastische Kinderanimation! (Super!!)

- Familie Petras für Strom und Wasser

Bei den Zuschauern für das zahlreiche Interesse am Fest.

Natürlich ein riesengroßes Dankeschön an alle Sponsoren für das Bauernfest. Ohne Sie wäre die Ausrichtung eines solchen Festes gar nicht möglich!

Autor: Sabrina Pohl

Bitte melde dich an, um Kommentare schreiben zu können.

Anmelden

Archiv

Weitere Artikel aus den vergangenen Jahren sind im Archiv zu finden.

Termine

30.09.2017 - 10:00 Uhr
Kolkwitz-Center

08.10.2017 - 10:30 Uhr
Kirche

15.10.2017 - 09:00 Uhr
Kirche

20.10.2017 - 10:00 Uhr


Ferienhaus NiedanHonda ChmellZimmerei Edelbert Niedan